Spiel- und Sportgemeinschaft Scherenbostel

Der Sportverein im Herzen der Wedemark


Fahrradtour 2018

Die erste Vorsitzende Cora Lammers konnte in diesem Jahr 44 Teilnehmer
begrüßen.
Die große Gruppe wurde dann bei herrlichstem Radler-Wetter von Horst Monden
durch die Wedemark geführt.
In einer Halbzeitpause wurden Energieriegel sowie erfrischende Getränke
gerne entgegengenommen.
Die Radtour wurde dann unter dem Glockenturm mit einem
Kartoffel- und Nudelsalatbuffet, welches der Festausschuss vorbereitet hatte,
beendet.

 


























 

 







 ______________________________________________________________________________________________________________________________

Sommerfest
Sonne
Gute Laune

Am Samstag, den 26.08.2017, war es so weit! Das Jubiläums-Sommerfest startete mit etwas Verspätung in einen herrlichen Nachmittag. Cora Lammers begrüßte alle anwesenden Mitglieder und namentlich die Ehrenmitglieder Hilde Müller, Waltraud Wolffrom und Udo Bitterkleit. Hilde Müller und Waltraud Wolffrom wurden als ehemalige Vorsitzende mit einem Blumenstrauß begrüßt. Weiter wurden die geladenen Gäste Dagmar Ernst vom Regionssportbund Hannover,  Jürgen Engelhardt als Ortsbürgermeister, Lars Pitschmann vom Seifenkisten-Rennverein-Scherenbostel, Jürgen Kowahl vom Schützenverein Scherenbostel und Wolfgang Preuß vom R.G.Z.V. begrüßt. Alle bedankten sich für die Einladung und wünschten der SSG eine gute Zukunft, des Weiteren wurden Geschenke in Form eines flachen Umschlages überreicht. Cora Lammers hielt einen kleinen Rückblick über die Gründung des Vereins. 10 männliche Personen, allen voran Hans Baatz, haben 1967 den Verein gegründet. Ab 1974 befindet sich die SSG in weiblichen Händen und wird seit dem mit Frauenpower durch die Geschicke und das tägliche Geschäft des Vereins geführt. Die Vorsitzende lud die Gäste zu den Mitmachaktionen in allen Sparten ein, die Kaffeestube ist im Zelt geöffnet, für das leibliche Wohl ist in Form von Gegrilltem gesorgt und die Getränke-Bar ist ebenfalls geöffnet. Die Kinder wurden von Carola mit glitzernden Farben geschminkt und die Clownin BarbaLotta hat kleine Glückskäfer verteilt und mit schillernden Riesenseifenblasen alle verzaubert. Am Ende des Festes wurde auch die Aktion „Wie viele Tischtennisbälle sind im Glas“ aufgelöst. Es waren 136 Bälle im Glas. Der erste Preis ging an Annegret Preuß, der zweite Preis an Christel Kaldyk und der dritte Preis an Hannelore Winkel. Die drei konnten einen Gutschein für die Buchhandlung von Hirschheidt entgegen nehmen.

Der Wettergott hat es mit uns sehr gut gemeint und es wurde ein wunderschönes Fest.
Am Abend spielte dann Detlef Sandweg im Schützenhaus für die Erwachsenen zum Tanz auf und auch hier wurde in fröhlicher Runde erzählt und getanzt.
Resümee: Es war rundherum ein gelungenes Fest – Auf in die nächsten 50 Jahre!!



_______________________________________________________________________________________________________________________________


Mit dem Fahrrad durch die Wedemark

Die SSG Scherenbostel e. V. startete mit 32 Mitgliedern die jährliche Fahrradtour durch die schöne Wedemark. Bei schönstem Wetter ging es los und von der Sporthalle aus führte uns Horst Monden nach Wiechendorf, um von dort, den Lönssee streifend, über den Witremberg zum „Kreuz des Ostens“ zu gelangen. Von hier führte die Route durch die Felder bis an die L 383 heran. Auf dem Radweg ging es weiter bis nach Brelingen, um dann über den Abbauernweg zum ältesten Friedhof der Wedemark zu gelangen. Horst Monden hatte auch hierzu ein paar interessante Informationen im Gepäck. An der Brelinger Kirche führte die Strecke weiter auf dem Radweg entlang der L383 bis zur Abbiegung Richtung Hühnerberg. Auf dem Parkplatz des Negenborner Friedhofes stand dann der Versorgungspost bereit, um die Radler mit Getränken und süßen Riegeln zu versorgen. Es wurde sich entspannt und es gab nette Gespräche, die während der Radtour nicht immer stattfinden konnten. Nach einer angemessenen Zeit rief der Tourenleiter zum Aufbruch und die Fahrt ging weiter über den Weg Waldesruh durch Wald und Feldmark nach Schadehop. Von hier eine kurze Strecke über die K103, um über Wiechendorf nach Scherenbostel zu gelangen. 24 Kilometer sind geradelt worden – es hat alles alles prima geklappt. Die Sonne lockte unter den Glockenturm und hier hatten dann einige Mitglieder des Festausschusses ein leckeres Nudel-/Kartoffelsalatbuffet mit Würstchen aufgebaut. Am frühen Nachmittag fuhr dann jeder wieder nach Hause, um dann im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Schön war’s!!!!


Liebe Mitradler - der Speicherkarten-Teufel hat von der Speicherkarte des Fotoapparates die Bilder gelöscht. Schade, schade!!!!!!

 


_______________________________________________________________________________________________________________________________

17.02.2017 - Vorstand einstimmig wiedergewählt

Um 19.38 Uhr begrüßte die 1. Vorsitzende Cora Lammers 48 mitberechtigte Mitglieder in der Turnhalle Scherenbostel zur diesjährigen Jahreshauptversammlung und lud zu einem Imbiss ein, der mit angeregten Gesprächen untermalt wurde.

Im Anschluss wurden in entspannter Atmosphäre die Jahresberichte der

1. Vorsitzenden, der Schatzmeisterin, der Sportbeauftragten und der Spartenleiter verlesen bzw. vorgetragen.

Die Kassenprüfer hatten am 02.02.2017 die Kassenprüfung vorgenommen und stellten fest, dass die Buchführung nicht zu beanstanden ist.
Es wurde die Entlastung für den gesamten Vorstand beantragt. Diesem Antrag wurde einstimmig zugestimmt.

Da die Satzung der SSG Scherenbostel e. V. vorschreibt, die Mitglieder des Vorstandes jährlich zu wählen, wurde mit Wolfgang Bertling in einstimmiger Wahl schnell der Wahlleiter gefunden und die Wahl konnte beginnen.

Für die Posten des Vorstandes wurden von den Mitgliedern die bisherigen Personen zur Wiederwahl vorgeschlagen:

Cora Lammers (1.Vorsitzende), Horst Monden (2. Vorsitzender)
Andrea Hartwig (Schatzmeisterin), Marion Bitterkleit (Schriftführerin)
Claudia Kebernik (Sportbeauftragte)

Einstimmig haben die Mitglieder die vorgenannten Personen gewählt und diese haben die Wahl angenommen.          

Anstelle der scheidenden Kassenprüferinnen Elke Dietrich und Ellen Kiesner (scheidet aus persönlichen Gründen aus) wurden Marita Schlack für 2 Jahre und Gaby Monden für 1 Jahr als Kassenprüferinnen gewählt.

Der gesamte Festausschuss wurde in seiner Gesamtheit wieder gewählt.
Die Spartenleiter/innen wurden in den jeweiligen Sparten gewählt und die
Namen wurden in der Versammlung verlesen.

Zum Tagesordnungspunkt 9 „Festlegung der Beitragshöhe“ hat die Schatzmeisterin Andrea Hartwig eine Beitragserhöhung für Erwachsene um 1,00 Euro pro Monat (alter Beitrag 4,00 Euro pro Monat – neuer Beitrag 5,00 Euro pro Monat) vorgeschlagen, damit auch künftig qualifizierte Übungsleiter/innen bezahlt werden können und die fixen Kosten weiterhin gedeckt sind. Nach der Aussprache mit den Mitgliedern wurde diesem Antrag einstimmig zugestimmt.

Unter dem Punkt „Anträge und Verschiedenes“ wurde den Mitgliedern mitgeteilt, dass am 26.08.2017 ein Sommerfest zum 50-jährigen Jubiläum der SSG stattfinden soll. Der grobe Rahmen ist schon festgelegt. Es sollen auf dem Sportplatz Boule- und Volleyballspiele stattfinden und in der Turnhalle sollen in den jeweiligen Sparten Mitmach-Aktionen stattfinden. Für den Abend ist das Schützenhaus angemietet und dort soll bei Musik und Tanz der Tag ausklingen.


_____________________________________________________________________________________________________________________

Sparte Kinderturnen 5- bis 8-Jährige

Die SSG Scherenbostel bietet Sport, Spiel und Spaß in der Gruppe Kinderturnen (5- bis 8-Jährige)
mittwochs in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr in der Turnhalle in Scherenbostel an.
Die Gruppe sucht dringend Verstärkung. Wer gerne dabei sein möchte, kann in dieser Zeit zu einem
Monatsbeitrag von 1,50 Euro mitmachen. Für weitere Informationen ist die Übungsleiterin Svenja
Behrens unter der Telefonnummer 01735935397 zu erreichen.


____________________________________________________________________________________________________

Die Aufstiegshelden der SSG I

Perfekter Abschluss für die Mannschaft SSG I der Spiel- und Sportgemeinschaft Scherenbostel.
Die Spieler und Spielerinnen der Mixed-Mannschaft SSG I sind nach phänomenalen Spielen in der
Saison 2015/2016 für Hobby-Mixed-Mannschaften Liga A Erster in dieser Staffel geworden.
Die folgenden Relegationsspiele gegen Großburgwedel und Wennigsen wurden ebenfalls ge-
wonnen und der Aufstieg in die höchste Leistungsklasse L für Hobbymannschaften ist perfekt
geglückt.
In der Sommerzeit wird nun entspannter, aber nicht weniger ehrgeizig, auf dem Beachvolleyballplatz
in Scherenbostel, Waldstadion (Fuhrenkamp) trainiert, um dann nach den Sommerferien wieder den
Trainingsbetrieb in der Wedemark-Halle in Mellendorf , mittwochs in der Zeit von 19.30 bis 21.30 Uhr,
aufzunehmen. Interessierte, die gern Volleyball spielen oder es vielleicht erlernen wollen, sind herzlich
willkommen und erhalten bei Bernd Sieker unter der Telefonnummer 017610426443 oder direkt am
Trainingsabend weitere Informationen.



_____________________________________________________________________________________________________

Neue Trikots für die SSG

In neuen Trikots präsentieren sich die Spieler/Innen der Hobby-Volleyball Mixed-Mannschaften der
SSG Scherenbostel. Die Mannschaft SSG Scherenbostel II ist nach einer tollen Saison in die Liga A
aufgestiegen. Trainiert wird mittwochs in der Zeit von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Wedemark-Halle
Mellendorf. Sowohl Frauen wie auch Männer ab 18 Jahre, die Interesse haben mitzuspielen, sind
jederzeit herzlich willkommen. In der Sommerzeit trainieren die Spieler und Spielerinnen auf der
Beachanlage im Waldstadion in Scherenbostel, die Trainingszeiten sind freitags von 18.00 bis 20.00
Uhr sowie sonntags von 16.00 bis 20.00 Uhr.